Überspringen zu Hauptinhalt

ERKLÄRUNG VPN BEI iOS GERÄTEN

FEHLERBEHEBUNG

Wieso benötigt die Go Online App von Kidgonet eine VPN Verbindung?
(Virtual Private Network (deutsch „virtuelles privates Netzwerk“; kurz VPN)

IOS suspendiert nach einer gewissen Zeit alle Apps automatisch. Das bedeutet, unsere App arbeitet nicht mehr im Hintergrund. So kann die Benutzungszeit nicht mehr gemessen werden und der inhaltliche Schutz ist aufgehoben. Ausserdem wollen wir verhindert, dass Ihr Kind unbemerkt die App terminiert, um z. B. die Onlinezeitmessung zu umgehen.

Deshalb meldet unsere App an unsere Server, wenn sie beendet wird. Wir schicken dann eine VPN Verbindung und sperren das Internet. Wenn das Kind den Aufforderungen der Notifikationen (siehe Bild 1 und 2) Folge leistet, wird das Internet nicht gesperrt.

Auszeiten und Pausen werden über diese VPN Verbindung nicht gesteuert.

Erklärung als PDF Download

1. Erklärung VPN

Nachdem die App von IOS suspendiert bzw. vom Kind terminiert wurde, schickt unsere App eine Notification an das Kind, unsere APP wieder zu starten, um die Internetsperre zu verhindern.
Es folgt eine zweite Aufforderung, die App zu öffnen. Diese kommt von einem Kidgonet Server. Ignoriert das Kind diese 2. Notification auch, wird das Internet über VPN komplett gesperrt.

Wenn dieses VPN-Zeichen in der Titelleiste auf dem Smartphone Ihres Kindes erscheint, ist VPN aktiviert und das Internet gesperrt. Um die VPN Verbindung zu schließen, starten Sie einfach unsere App.

2. Fehlerbehebung VPN

Wenn die App geöffnet wird, schickt Kidgonet den Befehl, die VPN Verbindung aufzuheben an Apple.
Apple hebt dann die VPN Verbindung auf Ihrem Gerät auf.

 

In 98 % aller Fälle funktioniert dieser Prozess sehr gut und das VPN verschwindet. Leider arbeitet hier Apple nicht immer sauber …

3. Probleme VPN verschwindet nicht

Tipp 1:
Schalten Sie das Wlan kurz aus und danach wieder ein.
Schließen Sie die APP und öffnen sie diese erneut, warten Sie kurz, ob VPN verschwindet.

Tipp 2:
Sollte das auch fehlschlagen, terminieren Sie die APP
(Homebutton zweimal kurz hintereinander drücken und danach die Kidgonet App nach oben rauswischen).

Warten Sie bis das VPN verschwindet und sich wieder neu aufbaut. Öffnen Sie erst dann die App und das VPN sollte verschwinden. Sollte das auch fehlschlagen, folgen Sie den Anweisungen unter Tipp 3.

Tipp 3 | Profil löschen und neu installieren:

1. Öffnen Sie die Eistellungen auf Ihrem Handy.
2. Gehen Sie weiter über „Allgemein“.
3. Suchen Sie nach „Profile & Geräteverwaltung“.
4. Nun bitte „Kidgonet Enrollment Profile“ klicken.
5. Bitte klicken Sie jetzt auf „Verwaltung entfernen“.

Öffnen Sie danach die App und installieren das
Zertifikat/Profil neu.
Die VPN Verbindung ist dann sicher weg.

An den Anfang scrollen